Ruf der Wächter
Siegreich im Krieg, Wachsam im Frieden, Opferbereit im Tode.
 
FAQFAQ  NutzergruppenNutzergruppen  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  Login  

Die neuesten Themen
Prolog - Der Anfang einer Geschichte
Ylvi [unfertig]
Ylvi, die kleine Wölfin
Vergebene Avatare
Forumsbasteleien
[Canon] Die Wanderheilerin
von Fiona
von Ylvi
von Fiona
von Ylvi
von Admin
von Admin
Fr Nov 03, 2017 8:48 pm
Di Okt 31, 2017 6:18 pm
Do Okt 19, 2017 12:09 am
Mi Okt 18, 2017 8:43 am
Mo Okt 16, 2017 5:31 pm
So Okt 15, 2017 3:18 pm
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Ylvi, die kleine Wölfin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ylvi
avatar

BeitragThema: Ylvi, die kleine Wölfin
Mi Okt 18, 2017 4:47 pm

Hallo ihr lieben,
auch ich habe dieses Forum nach intensiven durchstöbern durch sämtliche anderen Fantasy-Foren entdeckt und konnte einfach nicht andes, als mich sofort anzumelden. Was vermutlich auch daran liegt, das ich nach langem wieder Inquisition angespielt habe. (Auch wenn mir der erste Teil deutlich besser gefällt Very Happy) Jedenfalls hab ich mich entschloßen, mich mal an einem Rpg heran zu wagen und bin schließlich hier gelandet...


Was meinen Charakter angeht, soll es ein bisschen in Richtung Dalish und Templer gehen, denn habe ich  sie mir als Halbelfin vorgestellt, was jedoch im Augenblick noch ein Konzept ist. Ansonsten könnte sie vielleicht auf der Flucht vor Tevinter sein. Wo ich mir halt noch unsicher bin ist, ob sowas wie eine Werwolf Verwandlung im Rahmen des möglichen ist oder eben zu übertrieben wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fiona
Dabei seit :
Prolog
Klasse & Skill :
Krieger - Bogenschütze
Charakter :
grobschlechtig, Säuferin, abgestumpft
Besondere Merkmale :
Ständig begleitet von einem dunkelgestromten Mabari
Posthäufigkeit :
alle 2-3 Tage ein Post
avatar

BeitragThema: Re: Ylvi, die kleine Wölfin
Mi Okt 18, 2017 6:04 pm

Hey Ylvi! wink

Uns allen gefällt Origins auch am besten (auch wenn wir die folgenden auch gespielt haben Laughing). Da bist du bei uns also sehr gut aufgehoben. Smile


Eine Templerin ist bei uns derzeit gut integrierbar, wenn wir ihr zur Falschen Zeit am Falschen Ort passieren lassen. Aber dazu erzähle ich dir genaueres, wenn du dich am Ende für dieses Konzept entscheidest. Ich möchte dich jetzt nicht mit Informationen begraben. Wink

Allerdings muss beim einem Halbelf mit Dalish-Anteil und einem Beruf als Templer ein bisschen genau auf das Detail im späteren Lebenslauf geachtet werden. Die Kulturen unterscheiden sich doch enorm. Aber wir helfen gerne dabei eine logische Lösung für diese ungewöhnliche Lebensentwicklung zu finden. Smile

Die Idee etwas mit Tevinter zu machen, sagt mir jetzt nicht so zu.  silent Aber dafür finde ich die Idee mit dem Werwolf Fluch um einiges viel versprechender. Ich musste deswegen extra etwas nachlesen weil ich das nicht mehr im Kopf hatte wie das alles im Spiel gewesen ist. Very Happy

Eine Elfin mit Werwolffluch wäre machbar! Wenn wir ihr einen ausgedachten kleinen Doppelfluch verpassen, weil ich gerade stark der Annahme bin, das die Werwölfe ihre Menschliche Gestalt nicht annehmen konnten. (Daher ja das ganze Drama in der Questreihe des Spiels.) Es wäre etwas zu strange, wenn ein auf Zweibeinen laufender, sprechender Wolf mit von der Partie wäre - was prinzipiell ja gehen würde - aber dann würde unsere Gemeinschaft kein Dorf mehr betreten können.  Laughing

Mit Hilfe von @Donnchadh fiel uns ein, das die Werwolf-Elfe von der Herrin des Waldes los geschickt werden könnte, um nach Hilfe zu suchen, die dabei Hilft den Fluch aufzuheben. Dafür gibt sie der Werwolf-Elfe die Fähigkeit, ihre Menschliche Gestalt annehmen zu können. Diese Zeit könnte begrenzt sein, oder nur am Tage wirken oder... was auch immer dir dazu einfallen würde.
Jedenfalls ist das unsere Idee wie wir einen Werwolf spielbar machen könnten und du könntest damit eine ganz eigenen "Skill-Baum" für deinen Charakter kreieren. Smile

Lass von dir hören!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ylvi
avatar

BeitragThema: Re: Ylvi, die kleine Wölfin
Mi Okt 18, 2017 10:48 pm

Hey, das klingt doch schon mal nach etwas Wink Also du hast mit deiner Annahme schon recht, es muss ein doppelter Fluch sein. Sie soll ja schließlich noch in ihrer menschlichen Form die Städte und Dörfer betreten können. Dazu würde mir einfallen, das sie eventuell ein Talisman erhält. Dieser Talisman besitzt die Fähigkeit ihre menschliche Form an ihren Körper zu binden. Was zwar ihr Erscheinungsbild ändert, nicht jedoch ihren Blutrausch. Deswegen braucht sie ansich schon einen starken Willen, um nicht dem Wahnsinn zu verfallen. Dies gibt ihrer aber auch die scharfen Instinkte und Reflexe einer solchen Bestie, weshalb die Grauen Wächter eben an ihrer intressiert sind. Je nachdem, ob gerade Tag oder Nacht ist, könnte die Wirkung des Talisman auch zu oder abnehmen. Könnte mir das gut vorstellen. ("Hey, ich habe schon einmal einen Fluch überlebt, da schaff ich auch dieses Beitrittsritual!") Was ihre Wurzeln angeht, dachte ich das die Liebesbeziehung ihrer Eltern ein wenig verschwiegen wurde und der Dalish-Clan nicht über ihre Existenz bescheid weiß. Sie wäre vermutlich irgendwo bei ihrem Onkel väterlicher Seite aufgewachsen, da ihr Vater durch seine Templer Verpflichtungen nicht genügend Zeit für ihre Erziehung aufbringen konnte. Dementsprechend vesucht sie selbst auch ein wenig nachzufoschen woher sie überhaupt stammt. Stellt sich nur die Frage, wie und wo sie eben genau diesen Fluch erlangt hat. Vielleicht besitzt sie ihn noch nicht sehr lange, sondern ewischte bei der Suche nach ihrer Mutter eben das falsche Lager und wurde in einen Kampf mit einen Werwolf verwickelt und dann eben auch mit dem Werwolf-Fluch infiziert. Sie könnte dann in der Obhut der Herrin des Waldes aufwachen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fiona
Dabei seit :
Prolog
Klasse & Skill :
Krieger - Bogenschütze
Charakter :
grobschlechtig, Säuferin, abgestumpft
Besondere Merkmale :
Ständig begleitet von einem dunkelgestromten Mabari
Posthäufigkeit :
alle 2-3 Tage ein Post
avatar

BeitragThema: Re: Ylvi, die kleine Wölfin
Do Okt 19, 2017 12:09 am

Puh, dann mal schauen wie wir das ganze etwas entwirren können. Auf dem ersten Blick ist es machbar - nur auf Details müssen wir achten, damit es stimmig bleibt. Wink

Eltern:
Ich führe Mal deine Idee mit mehreren Worten Mal auf, ja? Smile
Die Mutter ist schwanger, da es ein Halbelf ist und die menschlichen Gene dominieren (Halbelfen sehen ja aus wie normale Menschen) verließ die Mutter ihren Clan vor der Geburt des Kindes. Den Vater hat sie dem Clan nicht verraten. Das Kind übergibt sie wie du sagtest, ihrem Onkel und kehrt zu ihrem Clan zurück.
Das stelle ich mir durchaus als möglich vor. Smile Und bietet dir genügend Fragen und Geheimnisse die sich Ylvi über sich selbst stellen kann. Smile

Den Talisman finde ich auch eine tolle Sache. scratch So ist es für Ylvi wichtig ihn nicht zu verlieren, das er nicht zerstört oder gestohlen wird. Sonst stünde sie ja wieder als Werwolf da. Very Happy

Was ich mir mit der Verarbeitung des Blutrausch/Wahnsinn wünschen würde, ist das der kleine Aspekt das die Herrin des Waldes/Schattenreißer Zitat: "Sie gab den Werwölfen Sinn und ihr menschliches Bewußtsein zurück." berücksichtige wird. Das bedeutet für mich, das wenn Ylvi sich gegen den Wahnsinn des Fluches wehren muss, dies nicht durch Fremdeinwirkung verstärkt wurde, sondern einfach Ylvis an Mentalität liegt.

@Ylvi schrieb:
Vielleicht besitzt sie ihn noch nicht sehr lange, sondern erwischte bei der Suche nach ihrer Mutter eben das falsche Lager und wurde in einen Kampf mit einen Werwolf verwickelt und dann eben auch mit dem Werwolf-Fluch infiziert.
Jap, so finde ich passt das sehr gut, wie sie sich mit den Fluch infiziert. perfekt


Also, im groben finde ich deine Idee sehr interessant und bietet sicher auch viele unvorhergesehene Situationen im Ingame durch Ylvi. aww
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ylvi, die kleine Wölfin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» kleine schritte
» Kleine Überraschungen
» kleine aufmunterung zwischendurch :-)
» Nala - meine süße, kleine Löwin ^^
» Deutscher Bundestag Drucksache 18/1444 18. Wahlperiode 15.05.2014 Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Fraktion DIE LINKE

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Ruf der Wächter :: Allgemeines :: Anschlagtafel :: Charakter vorstellen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: