Ruf der Wächter
Siegreich im Krieg, Wachsam im Frieden, Opferbereit im Tode.
 
FAQFAQ  NutzergruppenNutzergruppen  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  Login  

Die neuesten Themen
Prolog - Der Anfang einer Geschichte
Ylvi [unfertig]
Ylvi, die kleine Wölfin
Vergebene Avatare
Forumsbasteleien
[Canon] Die Wanderheilerin
von Fiona
von Ylvi
von Fiona
von Ylvi
von Admin
von Admin
Fr Nov 03, 2017 8:48 pm
Di Okt 31, 2017 6:18 pm
Do Okt 19, 2017 12:09 am
Mi Okt 18, 2017 8:43 am
Mo Okt 16, 2017 5:31 pm
So Okt 15, 2017 3:18 pm
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Interessierter Templer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
whitey
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Fr Jun 16, 2017 10:49 am

Hallo zusammen,

ich bin durch Zufall über das "storming gates" über euer Forum gestoßen und bin froh, dass es noch ein weiteres Dragon Age-Forum gibt. Dank einer guten Freundin bin ich seit einigen Jahren schon ein großer Anhänger der Spiele.

Als Charakter schwebt mir Cullen Rutherford vor, der nach eurer Zeitrechnung in den 20ern (Mitte bis Ende 20) sein müsste. Hierbei sei gesagt, dass ich bereit einen Steckbrief für ihn erstellt und ihn auch schon mehrfach aktiv gespielt habe. D.h. mir ist seine Denk- und Handlungsweise durchaus bekannt. Als Gesicht habe ich Diego Klattenhoff ("The Blacklist", "Homeland") oder Jamie Bamber ("Battlestar Galactica") im Sinn.

Auch Alistair mag ich sehr, allerdings weiß ich nicht, ob ich in der Lage wäre einen Neunjährigen zu spielen. Very Happy

LG
whitey
Nach oben Nach unten
Fiona
Dabei seit :
Prolog
Klasse & Skill :
Krieger - Bogenschütze
Charakter :
grobschlechtig, Säuferin, abgestumpft
Besondere Merkmale :
Ständig begleitet von einem dunkelgestromten Mabari
Posthäufigkeit :
alle 2-3 Tage ein Post
avatar

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Fr Jun 16, 2017 3:12 pm

Uh ein Cullen. I love you

Also, mich hast du mit der Idee einen Jungen Cullen vor seiner Dienstzeit im Turm überzeugt. Smile Da wir außerdem derzeit gut einen Templer integieren können, kommen wir da sehr gut auf einander zu, oder nicht?

Wir haben sogar zwei Möglichkeiten einen Templer mit Anschluss zu versorgen.

Ich würde sagen, du meldest dich einfach unverbindlich an und dann besprechen wir das gemeinsam weiter. Smile

Edit:
Ich muss mich da ein klein wenig korrigieren, da ich grade etwas Zeit hatte über Cullen zu recherchieren. Er wurde auch um 9:11 geboren und wäre derzeit auch ca. 9-10 Jahre alt. Sad sorry

Aber ich möchte dir gern dieses hier nahe legen.
Zitat :
Man kann sich einen eigenen Charakter auf der Vorlage des gewünschten Seriencharakters nachbauen. Dies erfordert etwas Eigenkreativität des interessierten Spielers.

Es wäre also kein Problem einen Templer zwischen 20-30 Jahren zu generieren, der stark an der Persönlichkeit und anderes von Cullen angelehnt ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
whitey
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Fr Jun 16, 2017 8:41 pm

Das ist schade, aber danke für die Antwort. Ich werde mir überlegen, ob ich einen eigenen Charakter erstelle, allerdings dann mit einer ganz eigenen Geschichte und Persönlichkeit.
Nach oben Nach unten
Fiona
Dabei seit :
Prolog
Klasse & Skill :
Krieger - Bogenschütze
Charakter :
grobschlechtig, Säuferin, abgestumpft
Besondere Merkmale :
Ständig begleitet von einem dunkelgestromten Mabari
Posthäufigkeit :
alle 2-3 Tage ein Post
avatar

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Fr Jun 16, 2017 9:20 pm

Wir sind hier wenn du uns brauchst. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
whitey
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Mo Jun 26, 2017 10:51 am

Hallo,

da bin ich wieder. Euer Forum will mir nicht wirklich aus dem Kopf gehen, vor allem der Satz, dass ihr Templer sucht. Auch wenn dieser Charakter ursprünglich für ein historisches Forum geschrieben worden ist, denke ich lässt er sich leicht anpassen.

Hier ein kurzer Ausschnitt aus seinem Steckbrief:
"In den eisig blauen Augen ist nicht die leiseste Spur von Wärme und Mitgefühl zu erkennen. Ein jeder, der dem Blick des hoch gewachsenen schlanken Mannes begegnet, erschaudert unwillkürlich ob der Kälte darin und des stummen Versprechens keine Gnade zu zeigen. Das hellblonde, beinahe schon weiße Haar ist kurz und betont das Blau der Augen nur noch mehr.

Erhabenheit, Stolz und die allgegenwärtige Kälte, die ihn wie ein Schleier umgibt, sind es, welche er nach außen hin ausstrahlt. Jede Geste, Mimik und Bewegung wirkt wohl durchdacht und erinnert an eine Raubkatze."

Ich hatte einen Hauptmann oder Kommandanten im Sinn, der mit strenger Hand nicht nur seine eigenen Truppen sondern auch eine Gemeinschaft von Magiern führt. Als Avatarperson hatte ich immer Paul Bettany, der wie ich finde aufgrund seiner vielen Vielseitigkeit an Rollen und seinem Aussehen ideal ist.

LG
whitey
Nach oben Nach unten
Fiona
Dabei seit :
Prolog
Klasse & Skill :
Krieger - Bogenschütze
Charakter :
grobschlechtig, Säuferin, abgestumpft
Besondere Merkmale :
Ständig begleitet von einem dunkelgestromten Mabari
Posthäufigkeit :
alle 2-3 Tage ein Post
avatar

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Mo Jun 26, 2017 1:32 pm

Hey Smile
Erst gestern noch dachte ich an dich, ob wir dich weiter interessieren, oder du es ablehnst, da leider dein gewünschter Seriencharakter nicht nach deinen Vorstellungen spielbar ist. Wink

Um so erfreuten bin ich, dass du noch mal neugierig vorbei schaust. Smile

Also kurz, ja, wir suchen einen Templer. Im Ingame ist es gerade so, dass von den Zwergen eine Lieferung Lyrium an die Kirche gestohlen worden ist.
Unsere Gemeinschaft wurde von den Zwergenhändlern verdächtigt ihre Finger mit im Spiel zuhaben und ihnen wurde damit gedroht den Templern Bescheid zu geben, sollten Sie sich nicht bereit erklären den Dieben das Lyrium wieder abzunehmen.

Derzeit ist unsere Gruppe mit der Verfolgung beschäftigt.

Wir können es uns gut vorstellen, dass die bestohlen Zwerge die Gruppe trotzdem bei den Templern anschwärzt und das könnte deine Einstiegsmöglichkeit sein.
Es ist also gut integrierbar dass eine kleine Templer Einheit in unserem Szenario auftaucht.

Es spräche auch nichts dagegen das dein Templer ein Hauptmann ist. scratch Aber ich würde es vorziehen, das er gerade das Kommando über diese kleine Einheit (max.5 Mann) hat und nicht gleich mit einer halben Armee zur Stelle ist. Das würde nicht passen, wenn du verstehst? Smile

Alles weitere würde sich größtenteils aus dem Ingame ergeben und dazu hat unser @Lucan auch noch einen Templer in seiner Vergangenheit erwähnt der ihm auf dem Versen ist. Das könntet ihr vielleicht auch verbinden wenn ihr beiden wollt.

Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
whitey
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Mo Jun 26, 2017 9:06 pm

Hey, das nenne ich wirklich einen Zufall oder Gedankenübertragung - wie man es nennen will. Laughing

Was ich jedoch nicht so ganz verstehe, ist der derzeitige Plot. Wer hat wem Lyrium gestohlen? Wer zwingt wen dazu die Ware zurückzuholen und vor allem auf welche Weise? Droht man mit irgendwelchen Strafen, dem Tod oder "nur" mit der Meldung an die Templer?

Ich hatte im Sinn, dass er schon eine Weile bei den Templern ist und sich über die Jahre nach oben gearbeitet hat (dabei über zahlreiche Leichen gegangen ist) und wegen seiner gnadenlosen Vorgehensweise als Kommandant ausgewählt worden ist für die Aufklärung dieses "Falls". Was die Verbindung zu dem Charakter von @Lucan angeht, kann man sicher mal die Köpfe zusammen stecken. Smile

LG
whitey
Nach oben Nach unten
Lucan
Dabei seit :
Prolog
Posthäufigkeit :
alle 2-3 Tage ein Post

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Mo Jun 26, 2017 9:44 pm

Also... Kurzform... Lucan, ein Abtrünniger und Dieb, hat den Zwergen Lyrium gestohlen. Dabei macht er gemeinsame Sache mit einer Gruppe Abtrünniger. Die haben ihn beschissen und sind mit dem Lyrium abgehauen. Aber Lucan wurde bei den Zwergen angeschwärzt. ABER er kann halt reden xD Er hat sich aus der Sache rausgeredet, gemeint, er hätte gar nichts damit zu tun, wollte mit den Zwergen nur handeln und bekommt das nun in die Schuhe geschoben... Auch die Gruppe weiß bisher nicht, dass Lucan es tatsächlich geklaut hat

Das ist alles noch keine offizielle Anklage oder so etwas. Das zeug wurde an diesem Abend gestohlen, die Zwerge tauchten noch in der gleichen Nacht bei Lucan auf und genau in dieser Nacht ist unsere Gruppe nun aufgebrochen, um das Lyrium zurückzuholen - Lucan natürlich mit dem Hintergedanken, mit seinem Anteil zu verschwinden..

Also nichts destotrotz, könnte der Templer trotzdem informiert werden...
Ich hätte auch nichts gegen eine vorübergehende Gefangennahme oder so xD

Und zu meinem Hintergrund für Lucan... Würde ich dir den Teil aus dem Stecki kopieren, sobald du dich anmeldest. Kurz um der Templer hatte Lucan schon mal gefangen und in Fesseln gelegt, der ist ihm aber entwischt, eben nicht durch Magie, sondern weil er eben schurrkische Fähigkeiten hat und seine Fesseln knackte... Und tja... Fand der Templer nicht so witzig und machte Jagd auf ihn xD

Die einzige Sorge die ich insgesamt für die Gruppe sehe ist, dass du ihn gerade als hart und kompromisslos beschreibst... Irgendeinen Kompromiss müssten wir für die gemeinsame Gruppe dann schon finden... Aber das können wir später besprechen xD
Solltest du nicht den Templer aus Lucans Vergangenheit nehmen wollen, kann es auch gut möglich sein, dass die gruppe und der Templer anfangs nicht wissen, dass Lucan ein Abtrünniger ist...hängt etwas von dem Inplayverlauf ab Very Happy

Edit: Weil du schriebst, er wurde ausgewählt für die Aufklärung dieses Falls... Vieleicht nicht für den Lyriumdiebstahl. Aber bei Lucans Vergangenheit handelt es sich um einen Blutmagierzirkel aus Gwarn, aus dem Lucan angeblich stammt und der noch nicht gefunden wurde... Also das könnte auch der Fall sein, an dem er dran ist und weswegen er Lucan halt noch verfolgt (ungerechtfertigt wohl gemerkt, der ist nämlich kein Blutmagier und wurde mal wieder angeschwärzt.. Ich sehe ein Muster xD)

Edit 2: Er könnte die Abtrünnigen natürlich auch benutzt haben, um absichtlich mit Lucan das Geschäft zu machen und ihn dann anzulocken... Sprich bei dem Lyriumversteck warten jetzt nicht die Abtrünnigen, sondern der Templer... Wäre auch witzig xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
whitey
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Di Jun 27, 2017 11:00 am

Jetzt habe ich die Zusammenhänge verstanden - denke ich. Very Happy

Bezüglich der Idee zu dem Charakter, ziehe ich eindeutig das Szenario aus "Edit 1" in Betracht, denn dort sehe ich ihn am ehesten: als führenden Kommandanten einer Gruppe Templer, die die Aufsicht über einen Zirkel von Magiern haben. Weiterführend kann seine Strenge und Kaltherzigkeit daher rühren, dass er Magier, insbesondere Blutmagier, abgrundtief (aufgrund eines Ereignisses aus der Vergangenheit) hasst und sich allein deswegen schon persönlich auf die Jagd nach deinem Lucan begibt um eben besagte Blutmagier ausfindig zu machen.

Des weiteren sei zu dem Charakter gesagt und dem Thema "Kompromiss", dass er eine jüngere Schwester hat, welche aufgrund eines schweren Traumas der Welt entrückt lebt. Sie ist sich einzig ihrer selbst und der Gegenwart ihres Bruders bewusst ist, für sie existiert nichts anderes und er versucht sie vor allem Bösen um sie herum zu beschützen. Man könnte es auch weiterhin so drehen, dass sie magische Begabungen hat, diese aber aufgrund ihrer Erkrankung nicht kontrollieren kann und mein Charakter, trotz seiner eigenen Berufung, alles daran setzt sie versteckt zu halten, weil es ihren Tod bedeuten würde in einem Zirkel leben zu müssen.

Die Frage ist nun wie sich diese Idee einbauen ließe bei euch.

LG
whitey
Nach oben Nach unten
Lucan
Dabei seit :
Prolog
Posthäufigkeit :
alle 2-3 Tage ein Post

BeitragThema: Re: Interessierter Templer
Di Jun 27, 2017 12:41 pm

Das klingt doch ganz nach einem Druckmittel für Lucan um seinem Schicksal zu entgehen *hust*
Oder Mitgefühl, weil er es mit seiner besänftigten Mutter etwas schwer hatte... Gucken wir mal

Also ich denke, wir finden dann schon etwas.
Wie gesagt, ist kein Zwang, aber ist natürlich schön, wenn man gleich Verbindungen aus dem Stecki aufgreifen kann Very Happy

Vielleicht bietet sich auch etwas mit unserer Zirkelmagierin an, kann man dann ja sehen, was eure Steckis so ergeben Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fiona
Dabei seit :
Prolog
Klasse & Skill :
Krieger - Bogenschütze
Charakter :
grobschlechtig, Säuferin, abgestumpft
Besondere Merkmale :
Ständig begleitet von einem dunkelgestromten Mabari
Posthäufigkeit :
alle 2-3 Tage ein Post
avatar

BeitragThema: Interessierter Templer
Di Jun 27, 2017 1:51 pm

Also, wenn du das "Kommandant" wieder in Hauptmann änderst, wäre mir lieber ehrlich gesagt.
Smile

Den Rest, also wenn du da ein absolutes Gleichgewicht der Gegebenheiten schaffen kannst (Vor- und Nachteile gründlich berücksichtigst), dann soll für mich auch nichts mit dieser Idee im Wege stehen. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Interessierter Templer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Ruf der Wächter :: Allgemeines :: Anschlagtafel :: Charakter vorstellen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: